Die Faszination der BKH-Tabbies begann schon vor langer Zeit mit der Werbung einer kleinen silber getupften Katze, die durch den Schnee stapfte.

 

Doch bis zur Erfüllung unseres Traumes dauerte es noch eine Zeit...  2004 jedoch war es endlich soweit. Der Wunsch eine solche Fellnase durch die eigenen Räume tigern zu lassen, gab Anlass sich in einer Zucht nach einem Kitten umzusehen. Wir wurden fündig und so zog im April 2004 ein kleiner Golden-Spotted-Tabby-Kater bei uns ein, sein Wesen bezauberte uns nach kurzer Zeit und damit war der Grundstein für die Golden- und Silbertabbyzucht gelegt.